natur&ëmwelt
Zentrum

Aus mediterraner Garten in Schwebsingen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Zentrum für ökologische Gartenkultur

Logozeg.png

Die natur&ëmwelt / Fondation Hëllef fir d’Natur arbeitet seit über 30 Jahren im Bereich des praktischen Naturschutzes in Luxemburg. Der Flächenbestand der Stiftung ist mittlerweile auf über 1300 ha angewachsen, wobei ein Großteil der Flächen im Norden und im Südosten des Landes liegen.

Mit der Schenkung des mediterranen Gartens und der dazugehörenden Gebäude im Jahr 2009 erhielt natur&ëmwelt die einzigartige Chance, die bisherige Arbeit im Bereich des Naturschutzes in der südlichen Moselgegend und dem Moselvorland stärker regional verankern zu können und damit die Zusammenarbeit mit kommunalen Partnern und Organisationen in der Region zu intensivieren.

Neben der bisherigen Naturschutzarbeit bot sich für natur&ëmwelt mit der Übernahme des mediterranen Gartens die Möglichkeit, die seit Jahren geführte Diskussion um eine ökologische Gartenkultur auszuweiten und zu vertiefen.

Der Aufbau des Zentrums findet im Rahmen eines vom LEADER-Miselerland und der Gemeinde Wellenstein geförderten Projektes statt.

Der Umbau bestender Gebäude wird ermöglicht durch die finanzielle Unterstützung durch die Oeuvre Nationale de Secours Grande-Duchesse Charlotte.

Das Zentrum für ökologische Gartenkultur umfasst die folgenden Arbeitsschwerpunkte, die projektbezogen von natur&ëmwelt durchgeführt werden:



  • Organisation kultureller Veranstaltungen innerhalb des mediterranen Gartens


  • Sortenausstellung 2010.JPG
    Dokumentation, Recherche und Vermehrung regionaler / historischer Kulturpflanzen (Mitglied der Arbeitsgruppe 'Erhalt historischer Kulturpflanzen in Luxemburg')


  • Schaffung einer Ausbildungsstelle im Bereich Gartenbau mit ökologischer Ausrichtung (in Kooperation mit dem Haus vun der Natur - Kockelscheuer)


  • Seminar pestizidfrei.JPG
    Organisation und Durchführung von Veranstaltungen (Vorträge, Seminare) zu Themen des biologischen Gartenbaus (in Kooperation mit dem Haus vun der Natur u.a. Organisationen, z.B. AAT Garten- und Teichfreunde und Gaart an Heem)


  • Organisation und Durchführung von Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen zur ökologischen Gestaltung und dem ökologischen Unterhalt kommunaler Freiräume (Stadt Luxemburg, Gemeinde Betzdorf, Stadt Remich, Partner der Aktionsgruppe ... ohne Pestizide)


  • Junglinster.JPG
    Beratung, Planung bei der ökologischen Gestaltung und dem ökologischen Unterhalt von Freiräumen an Einrichtungen etwa für alte Menschen und Schulen (Rham-Luxemburg Stadt-Servior, CIPA-GD-Charlotte in Junglinster-Croix Rouge)


Oeuvre Nationale de Secours Grande-Duchesse Charlotte

 

Miselerland Leader Commune de Schengen EU Ministère de l'agriculture, de la viticulture et du développement rural

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes: Europa investiert in die ländlichen Gebiete.

2009-2012

 


Mediterraner Garten
89, route du vin
5447-Schwebsange
Tel: 26 66 55 37

geöffnet während der Saison
1. Mai bis 30. September
Donnerstag und Freitag
jeder 1. Sonntag im Monat
und an Feiertagen
14.00 bis 17.00h

15. August
GARTEN GESCHLOSSEN


Wo finden Sie uns?

Veranstaltungen

.