natur&ëmwelt
Kategorie:Lamiales

Aus mediterraner Garten in Schwebsingen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Lamiales

Kräuter, Stauden, selten Bäume; oft mit iridoiden Verbindungen, selten mit cyanogenen oder mit Saponinen. Bikollaterale Leitbündel kommen nur bei einigen Arten der Verbenaceae vor. Die Blätter stehen meist gegenständig, selten wechselständig oder in Quirlen. Die Blüten sind in der Regel zwittrig und radiär oder asymmetrisch gebaut. Das Gynoeceum besteht aus meist zwei, seltener bis zu fünf Karpellen. Durch falsche Scheidewände ist der Fruchtknoten in vier Kammern unterteilt, die je eine Samenanlage in meist zentrlwinkelständiger Placentation enthalten. Die 7800 Arten lassen sich neun Familien zuordnen, von denen drei dominierend sind:

   Lamiaceae (3200 Arten)
   Verbenaceae (2600 Arten)
   Boraginaceae (2000 Arten).

Unterkategorien

Es werden 3 von insgesamt 3 Unterkategorien in dieser Kategorie angezeigt:

Oeuvre Nationale de Secours Grande-Duchesse Charlotte

 

Miselerland Leader Commune de Schengen EU Ministère de l'agriculture, de la viticulture et du développement rural

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes: Europa investiert in die ländlichen Gebiete.

2009-2012

Ministère du Développement durable et des Infrastructures Département Environnement

2014-2018

 


Mediterraner Garten
89, route du vin
5447-Schwebsange
Tel: 26 66 55 37

Wegen Obstsortenausstellung
bis Sonntag 7. Oktober geöffnet

geöffnet während der Saison
1. Mai bis 30. September
Donnerstag und Freitag
jeder 1. Sonntag im Monat
und an Feiertagen
14.00 bis 17.00h


Wo finden Sie uns?

Veranstaltungen
Demnächst
Weiter »

.