natur&ëmwelt
Albizia

Aus mediterraner Garten in Schwebsingen

Wechseln zu: Navigation, Suche

Seidenakazie (Albizia julibrissin Durazz.)

Seidenakazie (Albizia julibrissin), auch Seidenbaum oder Schlafbäume genannt, sind Bäume, die zur Familie der Mimosengewächse gehören. Sie werden Schlafbäume genannt, weil die Fieder der Blätter nachts oder bei Trockenheit eingeklappt werden.

Besonders auffällig sind die zart duftenden Blüten, die mit ihren langen Staubblättern wie rosafarbene Puderquasten aussehen. Auch die filigranen Fiederblätter, die sich schon beim leisesten Luftzug bewegen und für facettenreiche Lichtspiele sorgen, geben den Bäumen ein elegantes Aussehen.

Blühende Albizia julibrissin

näheres zu Albizia julibrissin in der deutschen Wikipedia.

Oeuvre Nationale de Secours Grande-Duchesse Charlotte

 

Miselerland Leader Commune de Schengen EU Ministère de l'agriculture, de la viticulture et du développement rural

Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes: Europa investiert in die ländlichen Gebiete.

2009-2012

Ministère du Développement durable et des Infrastructures Département Environnement

2014-2018

 


Mediterraner Garten
89, route du vin
5447-Schwebsange
Tel: 26 66 55 37

Wegen Obstsortenausstellung
bis Sonntag 7. Oktober geöffnet

geöffnet während der Saison
1. Mai bis 30. September
Donnerstag und Freitag
jeder 1. Sonntag im Monat
und an Feiertagen
14.00 bis 17.00h


Wo finden Sie uns?

Veranstaltungen
Demnächst
Weiter »

.